Spieler
Name: Chubb
Vorname: Robert
Spitzname: Rob
Position: Center (5)
Größe: 208 cm
Gewicht: 110 kg
Nationalität: USA
Geburtsdatum: 24.01.1991
Geburtsort: Peachtree City (Georgia, USA)
Aktiv von: 2013/14 bis: 2013/14
Stationen: 2009 – 2013: Auburn University (Alabama, USA / NCAA I), 2008 – 2009: Montverde Academy (Florida, USA), Zuvor: McIntosh High School

Statistik

Saison Sp Pts
Avg
Reb
Avg
Ass
Avg
St
Avg
To
Avg
Bl
Avg
Zweier
%
Dreier
%
FW
%
Fo
Avg
Min
Avg
2013/14 34 223
6,56
131
3,85
8
0,24
10
0,29
34
1,00
33
0,97
100/177
56,50
0/0
23/46
50,00
99
2,91
625:00
18:22
Gesamt 34 223
6,56
131
3,85
8
0,24
10
0,29
34
1,00
33
0,97
100/177
56,50
0/0
23/46
50,00
99
2,91
625:00
18:22

Sp=Spiele, Pts=Punkte, Reb=Rebounds, Ass=Assists, St=Steals, To=Turnovers, Bl=Blocks, FW = Freiwurf, Fo = Fouls, Min = Minuten, Avg=Schnitt
Alle Statistiken, die über Punkte und Spielanzahl hinausgehen, sind vollständig erst seit 1991 verfügbar.

Robert Chubb

Der Center der GIESSEN 46ers war der ungekrönte Blockkönig der Unistädter in der Saison 2013/14 und sorgte mit seiner hervorragenden Defensivarbeit dafür, dass der Korb für den Gegner nur schwer erreichbar war. Mit dem profanen Spruch ,,Not IN MY HOUSE" kann man diesen Zustand wohl am simpelsten beschreiben, was auch die gesamte Teamleistung in der Saison angeht, da vor allem die Verteidigung der Gießener das Prunkstück 2013/14 darstellte.

Der Amerikaner der im Schnitt einen Block pro Partie anbrachte, vermochte aber auch in der Offensive seine Qualitäten unter Beweis zu stellen. So konnte der immer mit großem Einsatz spielende 46ers-Akteur mit der besten Trefferquote aus dem Feld (57 %) aufwarten.

Der an 34 beteiligten Saisonspielen 2.08-Meter-Mann, kam im Schnitt auf mehr als 18 Minuten Einsatz und verbuchte dabei 6.6 Punkte, 3.9 Rebounds und 1 Block pro Begegnung.

Einer seiner glanzvollsten Auftritte bestritt Chubb im vorletzten Heimspiel der regulären Saison gegen Magdeburg. Bei dem 76:65-Sieg über die Elbstädter brachte es der Center auf 16 Punkte und 2 Blocks und war so maßgeblich an dem Heimtriumph der Gießener beteiligt.

Top Partner
46ers Partner
TOP 10 Punkte
  Spieler Spiele
1. Jan Villwock 288 4046
2. Klaus Jungnickel 161 3296
3. Thomas Andres 259 3172
4. Hans Georg Heß 299 3070
5. Josef Waniek 275 2865
6. Robert Minor 246 2472
7. Karl Ampt 187 2369
8. Christoph Seifert 191 2323
9. Ted Hundley 81 1916
10. Matthias Strauss 157 1825
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
HOME TICKETS 46ers FANS BUSINESS VEREIN HISTORIE
News Tickets Info Forum Informationen GIESSEN 46ers e.V. Start
Newsarchiv Onlineshop Ansprechpartner Download VIP-Tickets 46ers@School Chronik
Team VIP-Tickets Kooperationspartner Partner-Pyramide Camps Saisons
Spielplan 46ers-Youngsters Helfer Wir dunken Trainer gesucht Spieler
Nachwuchs Sparkassen-Kids Medien Trainer
DAUERKARTENINFORMATIONEN Halle / Anfahrt Presse Rekorde
GIESSEN 46ers WOCHE Jobs Hall Of Fame
Kontakt Magic Moments