Spieler
Name: Saibou
Vorname: Joshiko
Spitzname: Joshi
Position: Guard (1/2)
Größe: 188 cm
Gewicht: 82 kg
Nationalität: GER
Geburtsdatum: 07.03.1990
Geburtsort: Köln
Aktiv von: 2013/14 bis: 2013/14
Stationen: 2011 – 2013: TBB Trier, 2007 – 2011: ALBA Berlin, 2006 – 2007: Moint Si High School (Washington, USA), 2000 – 2006: TuS Lichterfelde, 1997 – 2000: Berliner Sport-Club

Statistik

Saison Sp Pts
Avg
Reb
Avg
Ass
Avg
St
Avg
To
Avg
Bl
Avg
Zweier
%
Dreier
%
FW
%
Fo
Avg
Min
Avg
2013/14 38 495
13,03
198
5,21
119
3,13
59
1,55
95
2,50
8
0,21
135/279
48,39
34/106
32,08
123/181
67,96
103
2,71
1110:00
29:12
Gesamt 38 495
13,03
198
5,21
119
3,13
59
1,55
95
2,50
8
0,21
135/279
48,39
34/106
32,08
123/181
67,96
103
2,71
1110:00
29:12

Sp=Spiele, Pts=Punkte, Reb=Rebounds, Ass=Assists, St=Steals, To=Turnovers, Bl=Blocks, FW = Freiwurf, Fo = Fouls, Min = Minuten, Avg=Schnitt
Alle Statistiken, die über Punkte und Spielanzahl hinausgehen, sind vollständig erst seit 1991 verfügbar.

Joshiko Saibou

Der Kapitän der GIESSEN 46ers in der Saison 2013/14 war stets ein Anführer und zeichnete sich als großer Rückhalt für sein Team aus. Der Point Guard stand alle 38 Spiele auf dem Feld und absolvierte knapp 1111 Minuten. Die Statistikwerte liegen bei 13.0 Punkten im Schnitt, 5.2 Rebounds, 3.1 Assists und 1.6 Steals.

Die Statistiken verraten es schon: Der 1.88 m große Aufbauspieler zeigte sowohl vorne, als auch hinten auf dem Feld seine Stärken. Insbesondere die Defensivarbeit war ein enormes Gut, das der Gießener Akteur für sein Team in die Waagschale warf. Die schnelle Auffassungsgabe und die damit einhergehenden schnellen Hände ermöglichten dem Blondschopf, den einen oder anderen Steal. Aber auch die Offensive stimmte auf dem Parkett und Saibou konnte sich als Punktemacher, als auch Spielmacher in den Vordergrund spielen.

Das wohl beste Spiel des gebürtigen Kölners, war das Heimspiel gegen Paderborn am 03.11.2013. Dabei zeigte der 46ers-Spieler seine ganze Bandbreite an Möglichkeiten, mit 29 Punkten, 7 Assists, 5 Steals und verdeutlichte seine enorme Ausgeglichenheit was Offensive und Defensive angeht.

Diese stabilen Leistungen des Kapitäns, sowohl in der Defensive, als auch in der Offensive waren mit Sicherheit ein Schlüssel für die tollen Leistungen der GIESSEN 46ers in der Saison 2013/14.

Top Partner
46ers Partner
TOP 10 Rebounds *
  Spieler Spiele
1. Elvir Ovcina 111 762
2. Gerrit Terdenge 163 653
3. Arne Alig 119 620
4. Florian Hartenstein 237 606
5. Jacek Duda 119 602
6. Thomas Andres 259 575
7. Douglas Keith Roth 64 529
8. Michael Mitchell 111 476
9. James Shields 88 467
10. Patrick King 114 464
Daten erst seit Saison 1990/91 erfasst. Spieler muss mindestens 15 Spiele absolviert haben.
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
HOME TICKETS 46ers FANS BUSINESS VEREIN HISTORIE
News Tickets Info Forum Informationen GIESSEN 46ers e.V. Start
Newsarchiv Onlineshop Ansprechpartner Download VIP-Tickets 46ers@School Chronik
Team VIP-Tickets Kooperationspartner Partner-Pyramide Camps Saisons
Spielplan 46ers-Youngsters Helfer Wir dunken Trainer gesucht Spieler
Nachwuchs Sparkassen-Kids Medien Trainer
DAUERKARTENINFORMATIONEN Halle / Anfahrt Presse Rekorde
GIESSEN 46ers WOCHE Jobs Hall Of Fame
Kontakt Magic Moments