Spieler
Name: Jordan
Vorname: Adonis
Spitzname:
Position: Guard
Größe: 180 cm
Gewicht: 80 kg
Nationalität: USA
Geburtsdatum: 21.08.1970
Geburtsort: Brooklyn, New York City (USA)
Aktiv von: 2000/01 bis: 2000/01
Stationen:

Statistik

Saison Sp Pts
Avg
Reb
Avg
Ass
Avg
St
Avg
To
Avg
Bl
Avg
Zweier
%
Dreier
%
FW
%
Fo
Avg
Min
Avg
2000/01 32 587
18,34
78
2,44
124
3,88
40
1,25
64
2,00
2
0,06
119/258
46,12
86/204
42,16
91/107
85,05
62
1,94
1162:00
36:18
Gesamt 32 587
18,34
78
2,44
124
3,88
40
1,25
64
2,00
2
0,06
119/258
46,12
86/204
42,16
91/107
85,05
62
1,94
1162:00
36:18

Sp=Spiele, Pts=Punkte, Reb=Rebounds, Ass=Assists, St=Steals, To=Turnovers, Bl=Blocks, FW = Freiwurf, Fo = Fouls, Min = Minuten, Avg=Schnitt
Alle Statistiken, die über Punkte und Spielanzahl hinausgehen, sind vollständig erst seit 1991 verfügbar.

Adonis Jordan

Adonis Jordan führte das Gießener Team in der Saison 2000/2001 erstmals nach 14 Jahren wieder in das Halbfinale um die deutsche Meisterschaft. Unvergessen bleiben die 37 Punkte des Guards beim 98:66-Auswärtssieg gegen den SSV Ulm, als dem US-Amerikaner sensationelle zehn Dreier bei elf Wurfversuchen von jenseits der 6,25-m-Linie gelangen.

Jordan, der von den Seattle Supersonics in der zweiten Runde des NBA Drafts 1993 gezogen worden war, anschließend aber "nur" auf zehn NBA-Spiele kam, gehörte in seinem einzigen Deutschland-Jahr zu den besten Außenschützen in der BBL. Seine Ausbildung genoß er an der renommierten University of Kansas, mit dessen Basketball-Männerteam er zweimal (1991 und 1993) das NCCA Final Four erreichte.

Als Basketball-Globetrotter zog der 1,80 Meter große Außenspieler aus dem New Yorker Stadtteil Brooklyn durch die halbe Welt, er spielte in Israel, Hongkong, Südkorea, Venezuela, Finnland und Australien. Trat übrigens auch in dem Basketballfilm "Blue Chips" auf, in dem er im von Rick Pitino gecoachten Collegeteam als Starting Pointguard fungiert.
Top Partner
46ers Partner
TOP 10 FW Quote *
  Spieler Spiele
1. Armin Andres 92 89,95 %
2. Danny Lewis 22 88,89 %
3. Keith Gatlin 26 87,50 %
4. Casey Schmidt 33 86,96 %
5. Eric James Palm 38 85,98 %
6. Wayne Bernard 34 85,23 %
7. Adonis Jordan 32 85,05 %
8. Thomas Andres 259 83,19 %
9. Michael Umeh 67 81,86 %
10. Richard Barry 55 80,79 %
Daten erst seit Saison 1990/91 erfasst. Spieler muss mindestens 15 Spiele absolviert haben. Mindestens 2 Freiwurfversuche pro Spiel im Schnitt.
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
HOME TICKETS 46ers FANS BUSINESS VEREIN HISTORIE
News Tickets Info Forum Informationen GIESSEN 46ers e.V. Start
Newsarchiv Onlineshop Ansprechpartner Download VIP-Tickets 46ers@School Chronik
Team VIP-Tickets Kooperationspartner Partner-Pyramide Camps Saisons
Spielplan 46ers-Youngsters Helfer Wir dunken Trainer gesucht Spieler
Nachwuchs Sparkassen-Kids Medien Trainer
DAUERKARTENINFORMATIONEN Halle / Anfahrt Presse Rekorde
GIESSEN 46ers WOCHE Jobs Hall Of Fame
Kontakt Magic Moments